Land for Free - Die Stadt der Pioniere ist eine konkrete Utopie. Die Utopie einer neuen Stadt in und zwischen den Städten des Ruhrgebiets. Keine Stadt im herkšömmlichen Sinne (mit Planstraßen, Kanalnetzen, Baubehöšrden), sondern eine Stadt, entstanden einzig aus der Verwirklichung individueller LebenstrŠäume, ermšöglicht durch die Aneignung von brachliegendem Ruhrland. Die Utopie einer unabsichtlichen Stadt, gebildet aus zehntausend neuen Heimaten im Ruhrgebiet.

Land for Free - Die Stadt der Pioniere inszeniert das Ruhrgebiet als Pionierregion. Appelliert an Unternehmergeist und Unternehmungslust. Verbindet die škonomischen, kulturellen und utopischen Potentiale einer neuen Stadt mit der eigenwilligen Geschichte und den stŠädtebaulichen und landschaftlichen Besonderheiten des Ruhrgebiets.

Land for Free - Die Stadt der Pioniere zeigt nicht “Kultur” in der Stadt, sondern eine Kultur des Stadt-Werdens. Eine neue Stadt, ausgestattet mit der Kraft des Informellen, deren gesellschaftlichesKlima durch den kulturellen Ur-Akt des Sich-Niederlassens bestimmt wird.

Land for Free - Die Stadt der Pioniere ist ein einzigartiges kulturelles und urbanes Experiment im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas 2010. Ein Experiment üŸr die Zeit danach. Eine Einladung zu kommen und eine VerfüŸhrung zu bleiben.

www.orangeedge.de

Hinterlasse einen Kommentar

XHTML: Du kannst folgende Tags nutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <blockquote cite=""> <code> <em> <strong>