T.A.I.B. ist eine temporäre architektonische Intervention in einer Baulücke.T.A.I.B. bietet die Möglichkeit brachliegenden, nicht genutzten Raum,  den Bewohnern Bochum zurück zu geben. Es wird ein Raum geschaffen, der den unterschiedlichen städtischen Diskursen, als Faktoren der Stadtentwicklung gerecht wird und der Diskussion um das Erproben von Veränderung Vorschub leistet.Die temporäre Intervention bietet eine einzigartige Möglichkeit des Bauens und setzt somit neue gesellschaftliche Impulse.Außerdem bietet sich die Chance, ohne wirtschaftliche Gedanken, in  einer Innenstadt zu planen.  Man sollte an einer lokal verbundenen, realisierbaren Utopie interessiert sein, um als Architekt zeitgemäße Lebensräume zu schaffen.

http://www.taib.me

58 Kommentare